News

Freitag, 20. Juli 2018
11 March 2010
Pink Floyd Tribute Band in Dortmund
Bei ihrem ersten Konzert Ende Februar zollte ''Groove Attack'' der Band Pink Floyd um Roger Waters und David Gilmour Tribut. Weltweit existieren nur wenige Cover-Bands, die sich dieser Herausforderung stellen.

Ein riesiges Drum- u. Perkussionset war auf der Bühne aufgebaut. Keyboard-Atmosphären von Shaby Pelzer ergaben einen fantastischen Sound. Dröhnende Riffs des Gitarristen Markus Exner begeisterten das Publikum in der gut gefüllten Schützenhalle. Sänger Robert Collins faszinierte mit einer Stimme, die genauso dreckig wie aufregend ist. Am Bass überzeugte Jörg Schmidt. Zusammen spielten die fünf Musiker die wohl großartigste Rockmusik, die jemals geschrieben wurde, brachten aber auch ein Stück eigene Interpretation mit ein, wie die Fans es von ''Groove Attack'' kennen und lieben.

(Quelle: IN-Stadtmagazin vom 27.02.2010)
© Markus Exner 2005 - 2018 Home  News  Biografie  Diskografie  Fotos  Kontakt  up
Impressum | Datenschutzerklärung |  powered by: BHS - MEDIEN |  V1.07c - 2007 © Markus Exner 2005 - 2018