Biografie

Email Donnerstag, 22. Februar 2018

Musik beginnt bereits bevor sie geschrieben wird.

1977 in Neuss am Rhein geboren erhielt er nach anfänglichem Blockflötespielen und Notenlesenlernen zunächst einmal Schlagzeugunterricht und sammelte erste Banderfahrung als Drummer. Nachdem sein Vater ihm dann u.a. die Jimi Hendrix Plattensammlung gezeigt hatte, war sein Ehrgeiz geweckt. Er schnappte sich die alte Wanderklampfe seiner Mutter und begann zu üben.

Nach ersten Auftritten mit Duos und seiner früheren eigenen Band ''Stryngcutterz'' folgten zahlreiche Engagements in den unterschiedlichsten Coverbands, als Ersatz- und Gastmusiker, Singer-Songwriter und Studiomusiker für andere Künstler und Bands (u.a. Benaissa Lamroubal, Dante Thomas und Giovanni Costello). 2005 wurde sein instrumentales Mini-Album „Imagination“ in der Zeitschrift Gitarre & Bass unter der Rubrik 'Yoursite' vorgestellt. Im Herbst 2013 nahm er seinen ersten selbstkomponierten Song 'Feeling Insane' im Studio auf, bei dem er zum ersten Mal selbst gesungen und die Gitarren und den Bass eingespielt hat. Im Mai 2014 wurde der Song auf WDR 2 unter der Rubrik „Made in Germany - Szene NRW“ vorgestellt.

Neben der Musik interessiert sich Markus Exner seit frühester Kindheit auch für künstlerisches Gestalten und begann bereits in jungen Jahren Stillleben, Landschaften, Comics und Karikaturen zu zeichnen. Schon vor seiner grafischen Ausbildung nahm er Anfang der 90er-Jahre an einem VHS-Kurs des ungarischen Malers Lajos Sebök in Neuss teil und war später als DTP Layouter, Mediengestalter und Etikettendesigner tätig. 2008 erschien sein erster und schnell vergriffener Cartoon-Band „Kneipen-Philosophie“. Heute zeichnet er mit Vorliebe Cartoons und bereichert die unterschiedlichsten Events als Schnellzeichner mit seinen Karikaturen anwesender Gäste.

© Markus Exner 2005 - 2017 Home  News  Biografie  Diskografie  Fotos  Kontakt  up
Impressum |  powered by: BHS - MEDIEN |  V1.07c - 2007 © Markus Exner 2005 - 2017